„Verlass dich auf den Herrn von ganzem Herzen, so wird er dich recht führen.“ Sprüche 3,5-6

 

Image  

Johann & Katrin Hildebrandt mit Melanie, Florian, Annika und Bettina


Das Buch „glühende Retterliebe“ von Oswald Smith öffnete mir 1989 erstmals die Sicht für die Mission. Einige Monate später, bedingt durch einen Autounfall, saß ich bei einer „Zufallsstunde“ in der Bibelschule Brake. Auch hier traf mich der Bericht über die Not in der Mission.

So stand der Entschluss, eine theologische Ausbildungsstätte zu besuchen und sich Richtung Mission vorzubereiten. Frisch verheiratet zogen wir 1990 nach Lemgo und absolvierten die 3-jährige Bibelschule. Sofort im Anschluss hatte uns der Herr für 1½ Jahre nach Dresden geführt. Dort konnten wir viel lernen, was Gemeindebau anbetrifft, insbesondere die Arbeit mit Migranten. 1995 führte uns der Herr zurück nach Lippe in eine neue Arbeit, die Freizeitarbeit des CFI e.V. In den ersten Jahren waren wir sehr aktiv in den Freizeiten in Russland am Schwarzen Meer. Ab 1998 bekam ich die Verantwortung für die Entwicklung des Teencamps in Deutschland. Seit 2001 habe ich einige Kurse bei der Akademie für christliche Führungskräfte absolviert und unterrichte seit 2002 auch in unserem Institut für Leiterschaft und Management. Ich bin sehr froh und dankbar, dass meine Familie in all den Jahren hinter mir gestanden hat. Dadurch haben sie einen großen Anteil an der Entwicklung der Freizeitarbeit im In- und Ausland.      


 

Meine Arbeitsbereiche

  • Ausbilder im Institut für Leiterschaft und Management
  • Schulungen zur Freizeitarbeit im In-und Ausland
  • Freizeit– und Programmleitung in Deutschland (Teencamp, Ski- und Snowboardfreizeiten)
  • Entwicklung des Forums für christliche Freizeitarbeit

 


 Kontakt

 johann.hildebrandt(a)teencamp.de

 

Aktuelles

Top Ausbildung für (angehende) Leiter - Programminfos unter "Seminare"


 

Aktueller CFI-Freundesbrief hier als Download!


 

Hier zu den Links unserer Partnerorganisationen